Faszien & Core Yoga

Stabilität im Rumpf bedeutet Stabilität im Leben

Faszien & Core Yoga eignet sich ideal für Läufer und Radfahrer, da die Rumpfstabilität merklich verbessert und dadurch die Ausdauerleistung gesteigert sowie Verletzungen vorgebeugt wird. Aber auch Personen, die beruflich bedingt viel sitzen oder stehen müssen, werden mit diesem Kurs das ein oder andere Wehwehchen abbauen können und sich im Alltag fitter und stärker fühlen. Die allgemeine Körperhaltung wird mit dem Training verbessert und so ein positives Körperbewusstsein aufgebaut.

In den Übungen wird das Core-Training, d.h. Training für Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur mit Faszien-Yoga kombiniert. Faszien-Yoga ist eine Yogaart, die aus sanften Dehnungen, fließenden Bewegungen und intensiven Spüren des Körpers besteht. Durch die Asanas (Übungen) wird die Core-Stabilität trainiert und die Gleitfähigkeit der Faszien verbessert. Um dieses Ziel zu erreichen, werden auch Faszienrollen verwendet.

ACHTUNG! Erste Einheit am 6. April 2018 KOSTENLOS!

Kursdetails

Trainerin
Wo & Wann?

Ab 6. April 2018:
Freitag, 17:15 bis 18:15 Uhr
ÖSD (Universitätsstraße 102, Klagenfurt)

ACHTUNG! Erste Einheit am 6. April 2018 KOSTENLOS!

Kosten

€ 120 (Mitgliedsbeitrag) für 30 Einheiten à 0,5 Stunden (innerhalb von 4 Monaten zu verbrauchen!)
Einzeleinheit: € 14
Schnuppereinheit: € 8

Kontoinfo

Überweisung des Kursbeitrages auf folgendes Konto:
(Bitte Name, Kurs und Kursort angeben!)

Bawag P.S.K.
IBAN: AT95 1400 0964 1010 9929
BIC: BAWAATWW

Weitere Kurse